Skip to main content

Angelboot mit Motor

Du bist auf der Suche nach einem Angelboot mit Motor? Hier erfährst du worauf bei dem Kauf zu achten ist!
Angelboot mit Motor

Das richtige Angelboot mit Motor

Bevor du dich auf die Suche nach einem passenden Angelboot mit Motor begibst musst du erstmal feststellen, was für ein Angelboot und was für einen Motor du überhaupt brauchst. Zum Beispiel macht es keinen Sinn ein kleines Paddelboot mit einem großen Benzin Aussenborder auszustatten. Dieses würde bei dem Gewicht wahrscheinlich einfach untergehen. Wenn du weißt was für ein Angelboot du haben möchtest, gestaltet sich die Suche nach einem passenden Motor direkt viel einfacher.

Nachfolgend erfährst du welches Zubehör du für den Betrieb eines Bootsmotors für dein Angelboot benötigst. Zudem wirst du erfahren ob es besser ist das Angelboot mit Motor im Set zu kaufen oder ob du diese beiden Dinge besser getrennt kaufen solltest.

Notwendiges Zubehör

Wie du dir wahrscheinlich schon unschwer denken kannst, benötigst du für den Betrieb eines Motors spezielles Zubehör. Dies ist jedoch stark vom Typ des Motors abhängig. Zum Beispiel ist bei einem Angelboot mit Innenborder meistens direkt alles notwendige direkt verbaut. Bei einem Benzin oder Elektro Aussenborder hingegen brauchst du noch weiteres Zubehör.

Für den Betrieb eines Aussenborders benötigst du als erstes eine entsprechende Befestigungsmöglichkeit. Manchmal befindet sich direkt am Heck des Bootes eine gute Befestigungsmöglichkeit für solch einen Motor. Oft brauchst du jedoch einen sogenannten Heckspiegel als Befestigungsmöglichkeit. Die meisten Bootshersteller bieten einen solchen Heckspiegel für ihre Modelle an.

Vor der Befestigung des Motors an dem Heckspiegel ist aber noch zu prüfen, ob das Boot für deinen gewünschten Motor überhaupt ausgelegt ist. Wie bereits erwähnt macht ein schwerer Benziner bei einem kleinem Gummiboot absolut keinen Sinn. Oft geben die Angelboot Hersteller bei den Produkten an, was für Motoren dort befestigt werden können. Ein Faktor dafür ist beispielsweise die Schubkraft.

Je nach dem ob du einen Benziner oder Elektro Aussenborder besitzt, benötigst du auch noch einen Tank bzw. eine Batterie. Teilweise werden diese nicht mit den Motoren ausgeliefert. Prüfe also vor dem Kauf ob in dem Lieferumfang des Motors ein Tank oder eine Batterie enthalten ist.

Angelboot mit Motor im Set kaufen

Vielleicht hast du dich bereits ein wenig nach einem Angelboot mit Motor umgesehen. Wenn ja hast du bestimmt festgestellt, dass diese beiden Dinge auch als Set verkauft werden. Bei einem Set hast du natürlich den Vorteil, dass alles direkt aufeinaner abgestimmt ist. Allerdings kann es dir bei einem Set auch passieren, dass das Angebot sehr günstig ist und du hinterher minderwertige Ware erhälst. Dies ist eher weniger der Fall, wenn du diese Dinge gebraucht kaufst, da du dich bei beiden Produkten direkt an Markenhersteller wenden kannst.

Angelboot und Motor getrennt kaufen

Wie bereits erwähnt ist es möglich das Angelboot mit Motor getrennt zu kaufen. Bei einem getrennten Kauf hast du den Vorteil, dass du schon vor dem Kauf die genaue Bezeichnung der Produkte kennst und somit Bewertungen prüfen kannst. Auch der Umtausch gestaltet sich bei einem Einzelkauf leichter. Allerdings solltest du unbedingt prüfen, ob die beiden Produkte zueinander kompatibel sind.

Die verschiedenen Motoren

Wie du bereits erfahren hast gibt es neben den verschiedenen Bootstypen auch verschiedene Motorentypen. Dies ist zum Beispiel der Benzin Innenbordmotor, der Elektro Aussenborder oder der Benzin Aussenborder. Nachfolgend wirst du etwas über die verschiedenen Modelle erfahren.

Benzin Innenborder

Innenbordmotoren sind oft in das Fischerboot eingearbeitet. Diese sind eher bei größeren Angelbooten vorzufinden. Bei Booten in dieser Größenordnung lohnt sich meistens nur ein Benzinantrieb. Natürlich ist es praktisch wenn so ein Motor in das Boot eingearbeitet ist. Allerdings lässt sich dieser meist nur schwer Wechseln und macht bei einem Defekt eine Reperatur zwingend erforderlich. Bei einem Aussenborder hätte man immernoch die Möglichkeit diesen einfach zu ersetzen.

Elektro Aussenborder

Bei kleinen Angeltouren am Wochenende bist du oft mit einem Elektro Aussenborder gut bedient. Diese Motoren sind leise und die Fortbewegung ist angenehmer als mit dem Paddel. Zudem sind diese Motoren leicht und können einfach Angebracht werden.

Benziner Aussenbordmotor

Benzin Aussenborder sind die großen Geschwister der Elektro Aussenborder. Mit einem Benzin Aussenborder kann ein professioneller Ansatz angestrebt werden. Diese Motoren sind zwar stabil und zuverlässig, dafür verbrauchen diese aber Benzin, sind laut und schwer.


Ähnliche Beiträge